Die neue IGELoffice Version kommt mit zahlreichen neuen Features rund um die Unterstützung von Basisgruppen und Landesverbänden. Um unsere teure Infrastruktur besser auszulasten, möchten wir die freien Ressourcen euch zur Verfügung stellen.

Es steht ganz außer Frage, dass Homepages, Mailinglisten und Clouds für unsere Arbeit und unsere Präsenz enorm wichtig sind. Sie setzen in den meisten Fällen jedoch ein technisches Verständnis voraus und sind mit hohen Kosten verbunden.

Mit diesen neuen Features wollen wir euch entgegenkommen. In dieser wichtigen Zeit darf die Nutzung solch wichtiger Instrumente nicht mehr von Fähigkeiten oder Kosten abhängen. Das IGELoffice bietet euch dafür nun die nötigen Featues.

 

Internet-Adressen & Homepages mit WordPress

Logt euch als Basisgruppe oder Landesverband ein und geht unter „Services“ auf „Internetadressen“. Dort sind vorallem zwei Dinge möglich: Zum einen können Weiterleitungen eingerichtet werden, die eure Seite leichter auffindbar machen. Ebenso kann hier eine WordPress-Instanz beantragt werden, um somit eine Webseite für eure Gruppe zu erstellen.

 

Mail-Adressen und Mailinglisten

Weiterhin habt ihr die Möglichkeit, unter „Dienste“ zu „Mail“ euch eine Mail-Adresse einzurichten, die euch die Kommunikation erleichtert und ermöglicht. Seit kurzem bieten wir den Landesverbänden auch eigenständige Mailinglisten-Systeme an. Dort können Mailinglisten frei nach belieben erstellt und verwaltet werden. Diese Mailinglisten-Systeme sind auch dazu da, den Ortsgruppen Mailinglisten zur Verfügung zu stellen. Sprecht einfach euren Landesverband oder unsere Webmasterei an.

 

Cloud für alle!

Im IGELoffice ist nun auch die Beantragung von Cloud-Space möglich! Solltet ihr eine Cloud benötigen, geht unter „Dienste“ zu „Cloud“. Dort könnt ihr euch euren Cloud-Space beantragen.

 

Mehr Corporate Design für alle!

Auch beim Corporate Design machen wir weite Fortschritte hinsichtlich der Entwicklung. Der Sharepic-Generator wurde überarbeitet und funktioniert nun überwiegend problemlos. Er ermöglicht die einfache Erstellung von Sharepics, also anschaulichen Bildern im Design der GRÜNEN JUGEND für die Sozialen Medien.

Wir freuen uns auch, euch zwei neue WordPress-Designs vorstellen zu dürfen. Im Laufe des ersten Monats von 2017 werden wir zwei sogenannte „One-Pager“-Designs anbieten, die sich besonders für Kampagnen eignen. Sie können aber auch auch auf kreative Art und Weise für Präsenzen von Basisgruppen genutzt werden. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Für mehr Informationen zum Corporate Design, gehe zu „Services“ und „Corporate Design“.

 

Solltet ihr weitere Features wünschen, kommt gerne auf das Webmaster-Team zu und äußert eure Wünsche. Wir sind sehr bemüht, sie zu ermöglichen um allen Gruppen und Verbänden die technischen Angebote zu bieten, die sie benötigen.